vhs Celle - Programm 2022 II

Mensch und Gesellschaft VH S .WI S S E N L I V E vhs.wissen live: »Künstliche Intelligenz in der Medizin« Wie lässt sich ihr Potenzial verantwort- lich nutzen? Was ist Künstliche Intelligenz (KI), welche Ho¥nungen und (ethischen) Heraus- forderungen verbinden sich mit ihr? Das Potential der KI für medizinische Anwen- dungen nicht zu nutzen, wäre – so die These des Abends – sowohl medizinisch als auch volkswirtschaftlich unverant- wortlich. Es wird vorgestellt, wie KI das Gesundheitssystem verbessert – und wie dies verantwortlich geschehen kann. Peter Dabrock war von ÁÂÅË bis ÁÂÁ Vorsitzender des Deutschen Ethikrates. Eine ausführliche Beschreibung zu seiner Person ¬nden Sie auf www.vhs-celle.de In Kooperation mit der Deutschen Akade- mie der Technikwissenschaften (acatech). Kurs-Nr. CE¨°§² Peter Dabrock, Theologe Dienstag, ¢¦. Oktober, ¯.«¢ – .¢¢ Uhr ( UStd.) Onlineseminar am eigenen PC kostenfrei vhs.wissen live: Grenzen der Menschheit Die Erkenntnisse auf dem Gebiet der Genetik, besonders die neuen spektakulären Methoden der gezielten Genveränderung durch das CRISPR/CasÄ Verfahren dienen nicht nur dem Erkennt- nisgewinn, sondern sie erö¥nen auch neue Möglichkeiten der Ein©ussnahme auf das Leben des Menschen. Der Vortrag befasst sich mit den Grundlagen der Gen- technik, ihren Potentialen und Risiken. Die Biologin Christiane Nüsslein-Volhard wurde u.a. ÅÄÄÆ mit dem Nobelpreis für Medizin ausgezeichnet. In Kooperation mit der Max-Planck-Gesellschaft . Kurs-Nr. CE¨°§¨ Christiane Nüsslein-Vollhard, Biologin Mittwoch, ¢³. Oktober, ¯.«¢ – .¢¢ Uhr ( UStd.) Onlineseminar am eigenen PC kostenfrei vhs.wissen live: Preis- träger*in des Deutschen Sachbuchpreises œ¡œœ spricht exklusiv für die Volks- hochschulen Der Deutsche Sachbuchpreis zeichnet das Sachbuch des Jahres aus. Der bzw. die Preisträger*in wird exklusiv für die vhs einen Vortrag halten. Sobald die Jury den/die Preisträger*in ermittelt hat, folgen weitere Informationen auf www. vhs-celle.de . In Kooperation mit dem Bör- senverein des Deutschen Buchhandels. Kurs-Nr. CE¨°§¥ Dozententeam Donnerstag, «. Oktober, Uhrzeit unter www.vhs-celle.de Onlineseminar am eigenen PC kostenfrei vhs.wissen live: Das Erbe der Sklaverei – Heritage of slavery Eine Reise durch die amerikanische Geschichte (in englischer Sprache) In diesem Gespräch folgen Michael Hoch- geschwender und der Bestsellerautor Clint Smith den Spuren des transatlanti- schen Sklavenhandels. Sie stellen uns his- torische Stätten in den USA vor, die von der Geschichte der Sklaverei erzählen. Es wird sichtbar werden, wie eng alltäg- liche Orte, Feiertage und sogar ganze Stadtteile bis heute mit diesem gewalt- samen Kapitel der amerikanischen Geschichte ver©ochten sind und so noch immer die Gegenwart prägen. Clint Smith zählt zu den wichtigsten Intellektuellen der USA. Sein Buch zur Sklaverei stand auf Platz Å der New-York-Times und wurde von Barack Obama zu einem sei- ner Lieblingsbücher ausgewählt. Michael Hochgeschwender lehrt Amerikanische Kulturgeschichte in München. Kurs-Nr. CE¨°§£ Michael Hochgeschwender, Clint Smith Montag, ¨. Oktober, ¯.«¢ – .¢¢ Uhr ( UStd.) Onlineseminar am eigenen PC kostenfrei vhs.wissen live: Journalisten der SZ im Gespräch Zwei Redakteur*innen der Süddeutschen Zeitung sprechen über ein aktuelles Thema. Details werden rechtzeitig auf www.vhs-celle.de mitgeteilt. Die Ver- anstaltung ¬ndet in Kooperation mit der Süddeutschen Zeitung statt. Kurs-Nr. CE¨°§¤ Journalist*innen Süddeutsche Zeitung Dienstag, ¡. Oktober, ¯.«¢ – .¢¢ Uhr ( UStd.) Onlineseminar am eigenen PC kostenfrei vhs.wissen live: Preis- träger*in des Friedens- preises des Deutschen Buchhandels œ¡œœ in Diskussion Der bzw. die Preisträger*in des Frie- denspreises ist vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels eingeladen, an einer Diskussionsveranstaltung am ÁÇ.ÅÂ. teilzunehmen. Sobald feststeht, wer den Preis erhält, folgen weitere Informationen auf www.vhs-celle.de . In Kooperation mit dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels. Kurs-Nr. CE¨°§³ Dozententeam Montag, ¦. Oktober, ¯.«¢ – .¢¢ Uhr ( UStd.) Onlineseminar am eigenen PC kostenfrei vhs.wissen live: Der Mensch und die Macht Über Erbauer und Zerstörer Europas im °². Jahrhundert Wie weit haben Politiker mit ihren Ent- scheidungen den turbulenten Lauf der Geschichte bestimmt? Wie weit wurden sie von den Umständen getrieben? Welches sind die Voraussetzungen für die Erlangung von Macht und welche Eigen- schaften bringen politische Anführer mit? In mehreren Porträts ergründet Kershaw die machtvollen Figuren des ÁÂ. Jahr- hunderts, die Europa im Guten wie im Schlechten geformt haben, und analysiert dabei grundsätzlich die Möglichkeiten und Grenzen »starker« Führungspersönlichkei- ten. Ian Kershaw zählt zu den bedeutends- ten Historikern der Gegenwart. Kurs-Nr. CE¨°§¶ Ian Kershaw, Professor für Modern History an der University of ShefŸield Freitag, ¡. Oktober, ¯.¢¢ – ¢.«¢ Uhr ( UStd.) Onlineseminar am eigenen PC kostenfrei vhs.wissen live: Fall und Aufstieg der Weltmacht China In der Mitte des ÅÄ. Jh. wurde sich die Führungselite Chinas der Tatsache bewusst, dass China innerhalb weniger Jahrzehnte von dem reichsten Land der Welt zu einem Armenhaus geworden war. Seitdem arbeitet das Land an seinem Wiederaufstieg. Nun steht es kurz davor, sein Ziel erreicht zu haben. Wie stellt sich die chinesische Führungselite die Zukunft der Welt vor? Und welche historischen Erfahrungen bilden die Bausteine ihrer Vision für Chinas Zukunft als Weltmacht? Kurs-Nr. CE¨°§§ Susanne Weigelin-Schwiedrzik, Sinologin an der Universität Wien Donnerstag, ¢«. November, ¯.«¢ – .¢¢ Uhr ( UStd.) Onlineseminar am eigenen PC kostenfrei Ausführliche Beschreibungen und aktuellen Änderungen “inden Sie unter der jeweiligen Kursnummer auf www.vhs-celle.de

RkJQdWJsaXNoZXIy MTk0MTM=