vhs Celle - Programm 2022 II

Außenstellen ¡¦ S P R AC H E N Schwedisch II Leichte Grundkenntnisse sollten vorhan- den sein. Bitte mitbringen: Valkomna Kurs-Nr. HE¥³²¨ Dr. Jobst Reller dienstags, ab ¢§. September ¯.¢¢ – ¢.«¢ Uhr, Abende ( ¦ UStd.) Hermannsburg; Christian-Gymnasium, Eingang Christianstr. , G E S UNDH E I T Schüßler Salze für das Leben Lernen Sie die Mineralsto¥e und die Heil- weise nach Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler für die innere und äußere Anwendung kennen. An diesem Abend wird auf die ÅÁ Hauptsalze und auf einige häu¬g ange- wandte Ergänzungssalze eingegangen. Die Schüßler Salze sind eine natürliche Substitutionsheilweise, die für die ganze Familie geeignet ist. Sie erhalten Informa- tionen rund um die Gesundheitsvorsorge für das ganze Jahr sowie praktische Anwendungstipps. Bitte mitbringen: Schreibmaterial Kurs-Nr. HE£¨²² Sandra Hilmer, MineralstofŸberaterin nach Dr. Schüssler, Seminarleiterin und Referentin der gba, Antlitzanalyse Mittwoch, ¢ . November, ¯.¢¢ – . ³ Uhr (« UStd.) Hermannsburg; Christian-Gymnasium, Eingang Christianstr. , Vergesslich sein – ist das schon Demenz? Hirnorganische Erkrankungen Demenz – Alzheimer Ein Informationsabend über das Krank- heitsbild mit praktischen Ratschlägen und Austausch der Teilnehmer*innen. Erste Anzeichen und wo gibt es Unter- stützung für Betro¥ene? Wie begegne ich Menschen, die an Demenz leiden? Wer braucht rechtliche Betreuung? Kurs-Nr. HE£¨²¨ Lisa Eichendorf, Krankenschwester Mittwoch, «. November, ¯.¢¢ – . ³ Uhr (« UStd.) Krankenp–egeverein Hermannsburg e.V., Sägenförth Ž ‰, Hochsensibilität verstehen oder auch erst erkennen Alles zu viel – zu laut – zu anders? Hochsensible Menschen werden häu¬g mit Kommentaren wie »Sei doch nicht so emp¬ndlich« oder »Mimose« konfrontiert. Dabei ist es tatsächlich so, dass sogenannt »Hochsensible Persön- lichkeiten« (kurz HSP) mehr Reize als andere aufnehmen und das mit größerer Intensität. Folglich verarbeiten sie mehr Informationen und geraten schneller unter Stress. Das Seminar gibt Hilfestel- lungen, um individuelle Möglichkeiten im Umgang mit dem hochsensiblen Naturell zu verbessern. Ziel ist es: • das Erleben von allen Arten von Reizen gelassener zu gestalten, • schwierige Gefühle und Grübel-Spira- len weniger belastend zu erleben, • Erschöpfung vorzubeugen und • sich besser abgrenzen zu können. Das Seminar ist kein Therapieersatz. Kurs-Nr. HE£¨²° Kerstin Knoop, Betriebliche Gesundheitsmanagerin, energetische Heilbegleitung, Samstag, ¨. September, ¢.¢¢ – ³.¢¢ Uhr (§ UStd.) ehemals »Drei Linden«, Billingstr. , Hermannsburg ‰Ž,‰ Gedächtnistraining Es gibt mehr als Kreuzworträtsel und Sudoku: Im ganzheitlichen Gedächt- nistraining werden ÅÁ verschiedene Übungstypen vorgestellt, u. a. zur Konzentrations-, Wahrnehmungs- und Merkfähigkeit. Regelmäßiges Training erhält und steigert die Leistungsfähigkeit unseres Gehirns; denn wer rastet, der rostet – das gilt auch für unsere »kleinen grauen Zellen«. Kurs-Nr. HE£¨²¥ Karin Völker-Brandt montags, ab . September ¡.¢¢ – ¯.«¢ Uhr, ¦ Abend (¡ UStd.) Hermannsburg; Christian-Gymnasium, Eingang Christianstr. ‰Ž,Ž E NT S PANNUNG UND B EWE GUNG Hatha Yoga Ein Übungsprogramm für alle, die es etwas ruhiger angehen wollen Sie sind herzlich eingeladen, über sanfte Körperübungen eine Verbesserung von Flexibilität, Muskelstärke und Körper- bewusstsein zu erreichen. Die einzelnen Yoga-Stellungen sollen zur Entspannung des gesamten Körpers führen. Das Prinzip der Wiederholung sorgt für einen Trainingse¥ekt durch Dehnung und Kräf- tigung der Muskulatur. Neben sanften Yogaübungen runden Atemübungen (Pranayama) und Tiefenentspannung das Programm ab. Vorerfahrungen sind nicht nötig. Bitte mitbringen: Yogamatte, Decke und nach Möglichkeit ein Yogakissen, bitte tragen Sie bequeme Kleidung Kurs-Nr. HE£¥²² Birgit Schulze, Yogalehrerin BYV, Mediationskursleiterin BYVG, MA dienstags, ab ¨. September ¢.¢¢ – .«¢ Uhr, ¢ Abende ( ¢ UStd.) Hermannsburg; ehemals »Drei Linden«, Billing- straße ˆ, Aqua-Zumba Das Training zu heißen Rhythmen ist einfach und e¥ektiv mit Spaß und voller Energie. Bitte mitbringen: Eintrittsgeld und falls vor- handen Aqua-Jogger Kurs-Nr. HE£¤²² Annika Huget, Zumba-Trainerin freitags, ab ¢ . September ¡.«¢ – ¯. ³ Uhr, § Abende ( § UStd.) Hermannsburg; Waldschwimmbad, Lotharstr. ˆˆ ˆ , (inkl. Leihgebühr) Stretching und Beweglichkeit Stretching oder Dehngñmnastik macht unsere Muskeln, Bänder und Sehnen geschmeidig und dadurch auch kräftig und weniger anfällig für Verletzungen. Durch Beweglichkeitsübungen aktivieren wir unsere Gelenke. Sie werden so besser mit Nährsto¥en versorgt und bleiben gesund. Der Kurs ist für alle Interessierte o¥en – unabhängig vom Geschlecht, Alter, Fitnessstand etc. Eine ausführliche Kursbeschreibung ¬nden Sie unter www. vhs-celle.de Bitte mitbringen: Trainingsanzug/Sportbekleidung und Hallensportschuhe Kurs-Nr. HE£¤²¨ Marina Gruel-Dovner, Übungsleiterin Präventionssport dienstags, ab «. September ¡.«¢ – ¯.«¢ Uhr, ¢ Abende ( «,«« UStd.) Hermannsburg; Grundschule, Lutterweg ž ‰,‰ Sanfte Wirbelsäuleng¶mnastik Durch mangelnde und einseitige Bewe- gung leiden viele an Verspannungen im Nacken, an Kopf- und Rückenschmerzen. Wir wollen durch die Wirbelsäulengñm- nastik die Rumpfmuskulatur kräftigen und stabilisieren, die Beweglichkeit der Gelenke fördern und somit eine rücken- gerechte Bewegung erlernen. Bitte mitbringen: Trainingsanzug/Sport- bekleidung und Hallensportschuhe Kurs-Nr. HE£¤²° Marina Gruel-Dovner, Übungsleiterin Präventionssport mittwochs, ab ¦. September ¯.«³ – ¢.«³ Uhr, ¢ Abende ( «,«« UStd.) Hermannsburg; Grundschule, Lutterweg ž ‰,‰

RkJQdWJsaXNoZXIy MTk0MTM=