19ACE1115 Genealogie: Stammbaum und seitliche Linien Familienforschung mit modernen Mitteln

Eckdaten

Beginn Sa., 23.02.2019, 10:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 39,90 €
Dauer 1 Samstag
Kursleitung Antje Douven

Kursinformationen

Heute geborene Kinder lernen häufig noch ihre 16 Ur-Großeltern kennen - hinzu kommen Patch-Omas, Stief-Großeltern und diverse Tanten. Die Stammbaum-Forschung wird durch neue Familienformen vor etliche Herausforderungen gestellt. Wir zeigen moderne Wege und Mittel um übersichtliche Familienchroniken anzulegen und fortzuführen und interessante Orts-Chroniken zu veröffentlichen.
Dabei werden Sie in die Regeln der Genealogie eingeführt und erlernen das Arbeiten mit den entsprechenden Computerprogrammen, erhalten Tipps für die praktische Aufbewahrung der Ergebnisse, den Versand von Ausdrucken, zu Geschenken für Jubiläen und schöne Ideen für die Familienforschung mit Kindern. Im Vordergrund steht immer die Frage: Wie prägt die Herkunft unsere heutige Gesellschaf?
Das Seminar richtet sich an Einsteiger und ist auch zur Auffrischung von Kenntnissen geeignet.




Kursort

Trift 17, Raum 3

Trift 17
29221 Celle

Termine

Datum
23.02.2019
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Trift 17, Celle; VHS, Trift 17, Raum 3