Kultur / Kursdetails

19AHE2101 Literatur am Nachmittag Inger-Maria Mahlke, Archipel

Eckdaten

Beginn Mi., 06.02.2019, 15:00 - 16:30 Uhr
Kursgebühr 40,20 €
Dauer 6 Nachmittage
Kursleitung Walter Scheller
Bemerkungen Bitte mitbringen: Inger-Maria Mahlke, Archipel. 20,-- Euro. ISBN: 978-3498042240

Kursinformationen

Inger-Maria Mahlke, Jahrgang 1977, ist Gewinnerin des Deutschen Buchpreises 2018. Mit diesem Preis zeichnet der Börsenverein des Deutschen Buchhandels seit 2005 zum Auftakt der Frankfurter Buchmesse den besten deutschsprachigen Roman des Jahres aus. 2018 ist es der Familienroman Archipel von Inger-Maria Mahlke:
Rosa hat ihr Kunststudium in Madrid abgebrochen und kehrt zurück nach Teneriffa in das heruntergewirtschaftete Haus der einst einflussreichen Familie Bernadotte. Rosa sucht. Was, weiß sie nicht genau. Für eine Weile sieht es so aus, als könnte sie es im Asilo, dem Altenheim von La Laguna, finden, wo ihr Großvater Julio noch mit über neunzig Jahren den Posten des Pförtners innehat. Julio war Kurier im Spanischen Bürgerkrieg, wurde während der Franco-Diktatur von den Faschisten eingekerkert. Er floh …
Geschickt beleuchtet die Autorin die historischen Ereignisse zwischen 1919 und 2015, vor allem die Franco-Diktatur und ihre Folgen seien in Spanien heute noch „unausgesprochen allgegenwärtig“, sagt sie.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
06.02.2019
Uhrzeit
15:00 - 16:30 Uhr
Ort
Hermannsburg; Bücherei/ Heimatmuseum; Harmstr. 3a
Datum
13.02.2019
Uhrzeit
15:00 - 16:30 Uhr
Ort
Hermannsburg; Bücherei/ Heimatmuseum; Harmstr. 3a
Datum
20.02.2019
Uhrzeit
15:00 - 16:30 Uhr
Ort
Hermannsburg; Bücherei/ Heimatmuseum; Harmstr. 3a
Datum
27.02.2019
Uhrzeit
15:00 - 16:30 Uhr
Ort
Hermannsburg; Bücherei/ Heimatmuseum; Harmstr. 3a
Datum
06.03.2019
Uhrzeit
15:00 - 16:30 Uhr
Ort
Hermannsburg; Bücherei/ Heimatmuseum; Harmstr. 3a
Datum
13.03.2019
Uhrzeit
15:00 - 16:30 Uhr
Ort
Hermannsburg; Bücherei/ Heimatmuseum; Harmstr. 3a