/ Kursdetails

21ACE2412C Handlettering Die Kunst, Worte zu malen

Eckdaten

Beginn Sa., 12.06.2021, 10:00 - 13:00 Uhr
Kursgebühr 12,00 €
Dauer 1 Tag
Kursleitung Catrin Kuhtz
Bemerkungen Bitte mitbringen: zum Üben kariertes, liniertes Papier, Bleistift, Radierer, schwarzer Fineliner 0,4 oder andere Stärken, weißes Tonpapier und Lineal. Kartenrohlinge können von der Dozentin erworben werden.

Kursinformationen

Workshop rund um das "Buchstabenmalen", in dem Sie lernen, Ihrer Schrift mit Finelinern starke Wirkung zu verleihen und 3-D-Effekte, Schatten und Schnörkel gezielt einzusetzen, um Karten, Glückwünsche oder Motivsprüche zu gestalten.
Die Dozentin erklärt im Video-Chat, die Teilnehmenden zeichnen zu Hause. Sie benötigen zur Teilnahme einen PC, Laptop oder ein Tablet mit Internetzugang sowie Webcam und Headset (Kopfhörer und Mikro). Der Kurs wird über das Konferenztool Zoom stattfinden. Der Zoom-Link geht Ihnen rechtzeitig vor Kursbeginn per Mail zu.

Was heißt Handlettering eigentlich? Gemeint ist das Schönschreiben mit der Hand - und das auf ganz besondere Weise: Die einzelnen Buchstaben werden regelrecht gemalt, das Wort oder ein Spruch werden zu einem coolen Bild. Glückwunschkarten, Einladungen, Motivsprüche an der Wand oder die Gestaltung eines Fotobuchs - es gibt viele Möglichkeiten, schöne Buchstaben zur Geltung zu bringen. In einer Zeit, wo viel per WhatsApp läuft, sind Karten und Briefe im Handlettering-Stil eine tolle Abwechslung.
Sie lernen, Fineliner gezielt einzusetzen, um Ihrer Schrift neuen Ausdruck zu verleihen und Schnörkel, Schatten oder 3-D-Effekte einzusetzen. Außerdem wird gezeigt, wie Schriftart und Inhalt zusammen wirken: Ein romantischer Spruch braucht z. B. eine weiche Schriftform, ein cooler Spruch etwas mutiges. Die Teilnehmenden können eigene Ideen mitbringen!




Kursort

Online




Termine

Datum
12.06.2021
Uhrzeit
10:00 - 13:00 Uhr
Ort
Onlineseminar am eigenen Rechner