Kursdetails

22BCE1701 Pädagogische Arbeit ist Beziehungsarbeit! (Online) Wie die Zusammenarbeit mit Eltern gestaltet werden kann

Eckdaten

Beginn Sa., 08.10.2022, 10:00 - 13:30 Uhr
Kursgebühr 17,20 €
Dauer 1 Vormittag
Kursleitung Vera Moß

Kursinformationen

Im Arbeitsalltag dreht sich alles um das Kind: Sein Wohlbefinden und seine Entwicklung. Doch regelmäßig kommen die pädagogisch Verantwortlichen an ihre Grenzen, da das Kind zu Hause irgendwie eine andere Welt zu erleben scheint. In der eigenen Einrichtung erlebt man manchmal ein Kind mit auffälligem (introvertiertem oder extrovertiertem) Verhalten. Es ist deutlich, dass die gemeinsame Arbeit mit den Erziehungsberechtigten gestaltet werden muss. Daher werden sich die Teilnehmenden während dieses Samstagvormittags mit der Beziehungsarbeit zu Erziehungsberechtigten auseinandersetzen. In dieser Impulsveranstaltung werden grundlegende Faktoren des pädagogischen Handelns und Erfolgsfaktoren der pädagogischen Beziehungsarbeit gemeinsam erarbeitet. Die zentrale Frage ist: Wie gelingt die unvoreingenommene Zusammenarbeit mit Erziehungsberechtigten?
Angesprochen sind alle Menschen, die beruflich im pädagogischen Sinne mit Kindern (und somit auch mit den Eltern) arbeiten (von Personen der Tagespflege bis hin zu Lehrpersonen).




Kursort

Online




Termine

Datum
08.10.2022
Uhrzeit
10:00 - 13:30 Uhr
Ort
Onlineseminar am eigenen Rechner