Kursdetails

22ACE1903 Selbstbewusst kommunizieren: - eine Gebrauchsanweisung

Eckdaten

Beginn Sa., 25.06.2022, 10:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 36,00 € (einschließlich der Kosten für das Arbeitsmaterial)
Dauer 1 Samstag
Kursleitung Christoph Teschner

Kursinformationen

Dynamik und Klarheit in Ihre Aussagen zu bringen, ist Ziel dieses Seminars. Für echten Kontakt und beruflichen Erfolg ist es günstig, flexibel mit Begriffen umzugehen. Basierend auf einer positiven Selbstakzeptanz sollten Sie den Mut entwickeln, eigene Ideen realistisch zu beschreiben und sich nicht allzu sehr hinter „Nettigkeiten“ zu verstecken.
Gleichzeitig halten Sie Kommunikationsregeln ein, die für Verbindlichkeit und Teamgeist sorgen. Im Vordergrund steht die Möglichkeit, eigene Entscheidungen mit Worten darzustellen. Aktuelle Sprachmuster, die Anwendung geeigneter Techniken und eine von Mittelspannung geprägte Körpersprache werden in diesem Kurs individuell trainiert und alltagstauglich gemacht. Arbeitsblätter, die das Wesentliche skizzieren, ergänzen die Übungen.
Für eine Arbeitsmappe entstehen Kosten von 6,00 €.
Inhalte des Seminars:
* die passende Spannung entwickeln: Aufmerksamkeit
* Sätzen eine positive Wendung geben: Selbstakzeptanz
* einen individuellen Auftritt mit Feedback erleben: Selbsterfahrung
* nachfragen, Stress vermeiden, loben, die richtigen Worte finden, gelassen
Der Leiter ist Schauspieler im Theaterquartier Hannover und Trainer für Prozesskommunikation®: ich bin o.k. + , du bist o.k. +.

Voraussetzungen

Eine Teilrückerstattung der Gebühren durch die Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft ist möglich.




Kursort

Trift 17, Raum 2

Trift 17
29221 Celle

Termine

Datum
25.06.2022
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Trift 17, Celle; VHS, Trift 17, Raum 2