/ Kursdetails

21BCE0203 Internationales Musikfest Hamburg rund um das Thema "Natur" Elbphilharmonie, Großer Saal

Eckdaten

Beginn Mo., 02.05.2022, 20:00 - 23:59 Uhr
Kursgebühr 45,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Liliane Steinke

Kursinformationen

»Hier ist es wunderherrlich und repariert ganz sicher Leib und Seele«, schrieb einst Gustav Mahler aus seinem legendären »Toblacher Komponierhäuschen«, das ihm im Sommer oft als Arbeitsplatz diente. Er schätze die idyllische Alpenlandschaft, die ihn zu seinen besten musikalischen Gedanken anregte. So ging es vielen Komponisten. Sie ließen sich von Flüssen und den vier Jahreszeiten, von Vogelstimmen und vom Wetter inspirieren – oder suchten schlicht die Ruhe in Wäldern und Bergen, um ihre Werke ungestört zu Papier zu bringen.

Wir hören:
Gustav Mahler
und die Sinfonie Nr. 3 d-Moll für Alt, Knabenchor, Frauenchor und Orchester

Besetzung:
Philharmonisches Staatsorchester Hamburg
Alsterspatzen
Damen des Staatschors Latvija

Gerhild Romberger Alt

Mit dem Dirigenten Kent Nagano

Neben der Grundgebühr Musiktheater (für den Bus etc.) kommen die jeweiligen Theaterkartenpreise noch hinzu - bitte informieren Sie sich in der vhs Geschäftsstelle
Die Aufführung beginnt um 20 Uhr - der Bus fährt ca 2 Stunden früher in Celle los (darüber erhalten Sie nach Anmeldung genauere Informationen).
Ein Vorbereitungsabend wird rechtzeitig angekündigt.



Bitte melden Sie sich in der vhs-Geschäftsstelle oder unter anmeldung@vhs-celle.d

Kursort

Unterrichtsraum unbekannt

Trift 20
29221 Celle

Termine

Datum
02.05.2022
Uhrzeit
20:00 - 23:59 Uhr
Ort
Trift 20, Celle; VHS, Trift 20, Unterrichtsraum wird noch bekannt gegeben