21ACE0608 Die JVA und das Justizwesen in Celle Residenzstadt Celle - eine Juristenstadt mit ihren Justizbehörden

Eckdaten

Beginn Di., 04.05.2021, 19:00 - 21:15 Uhr
Kursgebühr 12,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Klaus Waschkewitz

Kursinformationen

Ausgehend von der Verlegung der Residenz nach Hannover im Jahre 1705 entsteht in der Residenzstadt Celle das Zucht- und Tollhauses ab 1710. Erfahren Sie mehr über diese Celler Besonderheit und ihrer Entwicklung bis zur heutigen JVA mit ihren Aufgaben. In einem zweiten Teil des Vortrages widmet sich der Referent den unterschiedlichen in Celle ansässigen Gerichten und (General)Staatsanwaltschaften, der Rechtsanwalts- und Notarkammer Celle und dem Anwaltsgerichthof. Eine Kurzdarstellung der Polizei Celle rundet den Blick auf das Justizwesen, seine Exekutiven und seine Bedeutung für Celle ab.




Kursort

Saal

Trift 20
29221 Celle

Termine

Datum
04.05.2021
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Trift 20, Celle; VHS, Trift 20, Saal